Besuch des Papstes Benedikt XVI. in der Tschechischen Republik - Praha - Brno - Stará BoleslavBesuch des Papstes Benedikt XVI. in der Tschechischen Republik - Praha - Brno - Stará Boleslav

Hauptmenu:

 

Hauptmenu:



Radio Proglas

Radio Proglas

Radio Proglas ist eine nicht kommerzielle christliche Radiostation mit dem Sitz in Brno (Brünn). Es ist Mitglied APSV und Mitglied des Kollokviums der europäischen christlichen Radios CERC bei dem Europäischen Rat. Name Proglas erinnert an das älteste Altslawische Literaturdenkmal. Den Vorgesang namens Proglas verfasste hl. Konstantin-Cyril als die Einführung zur eigenen Übersetzung der vier Evangelien in die slawische Sprache, die im Jahre 863 mit seinem Bruder Methodius in die Grossmähren brachte.

Radio Proglas sendet und hat die Lizenz vom 1995. Es wurde in Brno auf Iniziative einer Gruppe von Christen mit dem katholischen Priester P. Martin Holík an der Spitze und mit Unterstützung vom brünner Bischof und anderen Bischöfe der tschechischen un mährischen Diözesen gegründet.

Proglas orientiert sich an die Sendung für die ganze Familie. Das Programm besteht von den Berichterstattungen, Kultur- und Bildungsprogramme, Programme für die Kinder, Jugendliche, Erwachsenen und Senioren. Es bietet Kontaktsendungen, Gespräche und Komentare an, vermittelt auch die religiöse Sendungen, wie zum Beispiel Gebete und Gottesdienstübertragungen. Das Musikangebot ist breit, Klassische Musik, Kirchenmusik, aber auch Popmusik oder Alternativ-Musik, Folklormusik und Unterhaltungsmusik.

Es geht um ein Familienradio, das zur Achtung vor dem Kulturerbe führt und die Ausbildung und ein gutes Lebensstill fördert. Es führt zur Gestaltung der Bürgergesellschaft, fördert die gegenseitige Rassen- Kultur- und Konfessionstolleranz, führt zur Achtung vor dem Leben, vor dem religiösen Glauben und guten Sitten. Es ist unabhägig von den politischen oder ökonomischen Subjekten.

Zur Zeit sendet Proglas ununterbrochen aus den 15 FM Sender und auch durch das digital Bodensender DVB-T und durch Satellit DVB-S Sendung (Astra 3A). Es wird die Sendung in DAB+ vorbereitet. Das Programm kann man auch im Internet folgen und und Fernsehkabelnetz. Wochensehhäufigkeitmessung (WR) je über 140.000 anhörer.

Die Sendungen vorbereiten die Redaktionen in Brno und in den anderen sechs Regionalstudios vom Proglas in Praha, Olomouc, Ostrava, Hradec Králové, Litoměřice und České Budějovice. An der Vorbereitung haben Anteil mehrere christlichen Kirchen und eine Reihe von den freiwilligen Mitarbeiter.

Proglas sendet ohne den Reklamen. Geld für den Betrieb gewinnt fast lediglich von den freiwilligen Beiträgen – Spenden von den Anhörer durch die Radio-Proglas-Stiftung. Diese Mittel sind mit den Gelegenheitszuschusse ergänzt. Es geht so um einen gegenseitigen Austausch: die Anhörer unterstützen mit ihren Beiträgen der Betrieb vom Radio Proglas und das Radio dafür eine 24-stündige Sendung vorbereitet.

Viele von den Spender sind in einem Freundeskreis vom Radio Proglas vereinigt. Es geht um ein freies Verein von den Einzelpersonen und Familien, die Proglas ausnützen, verbreiten sein Renommee und nach eigenen Möglichkeiten es finanziell unterstützen. Proglas ist ein Radio für ein gütiges Zuhause.

Kontakt:
Radio Proglas
Barvičova 85
CZ-60200 Brno
Tel.: +420 543 217 241
E-mail: radio@proglas.cz
www.proglas.cz




© Česká biskupská konference | © Design, CMS Navi4D: WebDesignum.cz 2009 |